SEO

Damit auch Ihr gefunden werdet.

Take me to Pole-Position!

Es ist wie beim Riesenradfahren. Jeder will den Platz ganz oben, aber es kann nur eine Gondel an der Spitze geben. Ein begehrter Platz mit unzähligen Anwärtern.

Wie Du dahin kommst? Das Rad ins Rollen bringst? Mit einer cleveren und nachhaltigen SEO-Strategie, sprich: mit Suchmaschinenoptimierung.

Aber erstmal: Dampf raus! Wichtig ist, überhaupt auf Seite 1 gefunden zu werden. Der oberste Treffer? Musst Du nicht sein!

Der Weg am Wettbewerb vorbei zur besseren Google-Position führt über viele Stellschrauben, die korrekt eingestellt werden müssen. Neben einigen technischen Details sind vor allem Deine Inhalte wichtig.

Wenn Du bisher nicht das beste Google-Ergebnis bist, warum solltest Du es ab sofort sein?

Was wir für Dich tun.

1

Verstehen.

Gehen wir Deiner Zielgruppe auf den Grund ihrer Suche! Sucht sie Informationen, die du bereitstellst? Sucht sie den Zugang zu einer speziellen Website? Informiert sie sich über etwas, das sie demnächst kaufen möchte? Hat sie sich schon informiert und möchten jetzt direkt kaufen?

2

Definieren.

Damit wir den Erfolg unserer SEO-Strategie messen können, prüfen wir zum Auftakt unserer Arbeit, an welcher Stelle Du mit Deinen aktuellen Keywords gerankt wirst und dokumentieren den Status Quo.

Dann definieren wir gemeinsam mit Dir neue Keywords. Unter welchen Begriffen soll man Deine Website im Internet finden? Wonach könnte Deine Zielgruppe suchen? Zu welchen Begriffen soll Deine Website gerankt werden? Passt das Keyword zum eigenen Ziel?

3

Umsetzung.

Jetzt machen wir uns ans Handwerk und checken, wie suchmaschinenfreundlich Deine Website ist. Wir kümmern uns um die technischen Einstellungen, strukturieren Deine Website und verfassen relevanten Content, bei dem sowohl Deine User als auch die Suchmaschinen anspringen.

4

Prüfen.

Die SEO-Arbeit ist vollbracht und frischer Content auf Deiner Website. Nun ist Google am Zug und erkundet mit seinen Crawlern Deine Website. Von heute auf morgen hüpft Deine Website zwar nicht auf die Pole-Position, aber innerhalb einiger Wochen bis Monate können wir die Ergebnisse unserer Arbeit sehen.

Weise Google den Weg zu Deinen Inhalten

SEO-Arbeit ist ein weites Feld. Mit sehr vielen Faktoren, die für das Suchmaschinen-Ranking berücksichtigt werden müssen. Da gibt es einerseits die technischen Faktoren wie SSL-Zeritfikate, Page Speed, Responsivität, Links und Back-Links als äußerer Rahmen. Auf der anderen Seite gibt es da aber vor allem Deine Inhalte…

Erfolgsfaktor Content

Denn auch wenn Google seine geheimen Algorithmen Tag für Tag ändert: Die Suchmaschine „weiß“ mittlerweile: Lesen muss dem Leser Spaß machen und Inhalte müssen relevant sein.

Hier geht‘s um die richtige Balance. Ein harmonisches, suchmaschinenfreundliches Verschmelzen von Keywords und Content, mit denen Du einerseits Google für Dich erwärmst, anderseits aber auch Deine Leser. Das, was Google für einen guten Text hält, nähert sich zunehmend dem an, was auch wir für einen ansprechenden Text halten.

Wichtig ist, dass Dein Text logisch aufgebaut ist, die Informationen an der richtigen Stelle stehen und du kontinuierlich frische Texte auf Deiner Website veröffentlichst.

Deine Keywords: Dein Schlüssel.

Sie wollen mit Bedacht gewählt sein. Treffsicher und ehrlich. Wir erarbeiten mit Dir, welche Keywords die passenden für Deine Website sind, schauen auf das Suchvolumen und strukturieren Deinen Content so, dass alle Informationen am rechten Platz sind.

Dafür …

  • … packen wir relevante Infos möglichst an den Beginn oder am Ende von Absätzen, damit Dein User gleich findet, was er sucht.
  • … streuen wir Keywords in die H1-Überschriften, weil Google da genau hinschaut.
  • … achten wir auf Keywords in den Zwischenüberschriften, weil Google und Deine User sie überfliegen, bevor sie den Inhalt durchlesen.
  • … platzieren wir Deine Keywords klug und präzise in den Fließtexten. Natürlich mit einer angenehmen Keyword-Dichte und guter Lesbarkeit.
  • … verwenden wir SEO-relevante Infos in Titles und Descriptions: weil Google gerne einen Blick auf den Title wirft und Descriptions als eine Art Vorschautext auf der Trefferseite unter Deiner Website anzeigt.

Das Ziel sollte immer sein, die bestmögliche Website zu bauen. Je höher die Qualität, je besser eine Website handwerklich ist, desto dringender möchte Google sie dem User vorschlagen und desto höher rankt Google die Website in den Ergebnissen. Wenn Du die beste Website Deines Marktes hast, wird Google sie als bestes Suchergebnis präsentieren.

Dein Ansprechpartner

Christoph.

Ich freue mich, von Dir zu hören und Dein Projekt kennenzulernen. Im ersten Schritt möchte ich verstehen, worum es geht, was Dir wichtig ist und worauf es ankommt. So stellen wir sicher, dass eine Zusammenarbeit zur Erfolgsstory wird.

08171/9069393